Taillengürtel sind das schönste Accessoire fürs Herbstoutfit
Mode & Trends

Verliebt in Taillengürtel – die schönsten Looks für den Herbst

Gürtel sind auch in der kalten Jahreszeit unverzichtbare Accessoires in der Modewelt, und das nicht ohne Grund. Schließlich sind sie echte Eyecatcher und schmeicheln mit dem richtigen Styling wirklich allen Figurtypen. Ganz gleich, ob zum lässigen Oversized Pulli oder schicken Blazer – an der schmalsten Stelle des Oberkörpers getragen, lässt sich mit dem vielseitigen Accessoire dein Lagenlook mit nur wenigen Handgriffen aufwerten. Damit deine Figur auch beim Tragen von warmer Herbstmode optimal zur Geltung kommt, solltest du dich unbedingt von den beliebtesten Styling-Varianten inspirieren lassen. Wie bei allen Modetrends gilt auch hier die Faustregel: Gutes Kombinieren ist das A und O.

Feminine Styles für jeden Anlass

Für einen besonders femininen Look kannst du deinen Lieblingsgürtel einfach über deiner Jacke oder einem kuscheligen Pullover tragen. Zum klassischen Blazer kombiniert, zauberst du so ein elegantes Business-Outfit, ideal für den Büroalltag. Beliebte Herbst-Klassiker wie Ponchos oder kuschelige Strickjacken werden mit einem Taillengürtel zum figurbetonten Hingucker. Es wird also Zeit, längst vergessene Strickmode wieder aus den Tiefen des Kleiderschranks zu befreien! Selbst einem schmal geschnittenen Mantel, der dich überall hin begleitet, kannst du Gürtel sei dank ein stylisches Upgrade verpassen. Stars wie Kim Kardashian oder Jennifer Lopez sind bereits treue Fans dieses Styles.

Taillengürtel können toll über Blazer oder Mantel getragen werden

PRODUKTE: Blazer: Zara – Roter Gürtel: Becksöndergaard – Blauer Gürtel: Escada – Mantel: Only (alles ubup.com)

Schal trifft Gürtel – Der coolste Trend für diesen Herbst

Du möchtest endlich einen völlig neuen raffinierten Look ausprobieren, der dich in Szene setzt? Dann trage doch einfach den Taillengürtel zur Abwechslung einmal über dem Schal. Ob luftiger breiter Seidenschal oder dicker Winterschal aus Wolle – dieser Style hat es in sich. Auf diese Art wirkt der Schal nämlich wie ein Poncho oder eine Weste. Darüber hinaus verlängert diese Tragevariante optisch deinen Hals und streckt den Oberkörper. Besonders Damen mit breiten Hüften können so ihre Rundungen wunderbar kaschieren. Bist du bereit, ein besonders mutiges Fashion-Statement wie bekannte Modebloggerinnen zu setzen, kannst du den Schal einfach nur über eine Schulter legen und mit dem Gürtel fixieren.

Trage den Taillengürtel zur Abwechslung über dem Schal

PRODUKTE: Schal: Roeckl – Roter Gürtel: & Other Stories – Weißer Gürtel: Marc Cain – Poncho: Codello (alles ubup.com)

Strick ist schick – vor allem mit Gürtel

Strickkleider halten warm und liegen meist eng an, doch leider sind sie oft nur unifarben erhältlich und wirken ohne trendige Accessoires wenig aufregend. Etwas Knalliges mit Farbakzenten muss also her! Da kommt ein Taillengürtel in deiner Lieblingsfarbe natürlich wie gerufen. Für kurvige Frauen eignet sich ein breiter Gürtel besonders gut, um vermeintliche Problemzonen rund um die Bauchpartie zu kaschieren. Gleichzeitig setzt er die weibliche Sanduhr-Form gekonnt in Szene. Ein schmaler Gürtel hingegen zaubert schlanken Frauen eine wunderschöne wohlgeformte Taille.

Taillengürtel zaubern über dem Strickkleid getragen eine tolle Silhouette

PRODUKTE: Braunes Strickkleid: Mexx – Beiger Gürtel: Closed – Weißer Gürtel: BiBA – Graues Strickkleid: Cecil (alles ubup.com)

Bist du bereit für neue stylische Looks mit einem Taillengürtel? Welcher Trend sagt dir am meisten zu? Verrate es uns doch einfach in den Kommentaren.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN...

KEINE KOMMENTARE

    KOMMENTAR HINZUFÜGEN