Diese Second Hand Pieces brauchst du im Herbst.
Second Hand

Die Must-Haves im Herbst – Worauf du bei der Wahl von Second Hand Kleidung achten solltest

Brr, die kalte und nasse Jahreszeit mit Wind, Regen und Schnee steht vor der Tür! Gerade der Herbst ist für mich modisch immer eine Herausforderung. Draußen wird es langsam grau und ungemütlich. Dem möchte ich etwas entgegensetzen – zum Beispiel mit einem stylischen Outfit, das mich warmhält und zugleich Farbe ins Spiel bringt. Aber der Kleiderschrank gibt nicht immer viel her. Geht es dir auch so? Um deine Herbstgarderobe aufzufrischen und kleidungstechnisch für die kalten Tage gewappnet zu sein, ist Second Hand Mode eine tolle Idee. Gebrauchte Kleidung ist nämlich nicht nur um einiges günstiger. Oft findet man beim Stöbern auch ausgefallene Unikate, die als Eyecatcher selbst ein schlichtes Outfit veredeln. Hier verrate ich dir, worauf es beim Kauf von Second Hand Kleidung ankommt.

Frieren Fehlanzeige. Ein Hoch auf Wintermäntel!

Wintermäntel wärmen dich an kalten Herbsttagen

PRODUKTE: Wintermäntel (von l.n.r.) Marc O’PoloGil BretMarc O’Polo (alles ubup.com)

Ein guter Wintermantel kann in der Neuanschaffung recht viel kosten. Second Hand Mode ist nicht nur nachhaltiger, sondern auch weitaus günstiger. Du hast zudem die Chance, ein originelles Einzelstück zu finden, das definitiv nur du trägst. Sei mutig und experimentiere mit verschiedenen Styles. Wie wäre es mit einer schlichten Jacke für den Alltag und einem verspielteren Modell für besondere Anlässe? Für die kalte Jahreszeit solltest du in jedem Fall auf gefütterte Mäntel mit wind- und wasserabweisender Synthetik als Obermaterial setzen, die dich bei schlechtem Wetter schön warm und trocken halten. Auch gebrauchte Jacken mit Daunen als Inlay sind eine gute Wahl, damit du selbst bei niedrigsten Temperaturen nicht frierst.

Verrückt nach Boots: So findest du stylische Schnäppchen

Festes Schuhwerk ist in Herbst und Winter essentiell.

PRODUKTE: Stiefel (von l.n.r.) GaborTimberlandUGG Australia (alles ubup.com)

Gerade dann, wenn es wieder häufiger regnet und schneit, brauchst du die richtigen Winterstiefel, damit du keine kalten Füße bekommst. Auch hier kannst du Second Hand echte Schnäppchen finden. Besonders empfehlenswert sind beispielsweise Modelle mit atmungsaktivem Gore-Tex-Material oder aus imprägniertem Leder. Kombiniert mit einer lässigen Jeans oder einem Wollkleid, bist du damit für die romantische Winterwanderung und für den Großstadtdschungel gut gerüstet. Nicht vergessen: Das dicke Profil gibt dir auf all deinen Wegen sicheren Halt. Und besonders kuschelig haben es deine Füße mit einer Fütterung aus Lammfell, wie sie etwa bei Modellen von UGG Australia gegeben ist.

Nie wieder ohne Strick! Auf diese Materialien kommt es an

Strickmode ist ein Must-Have in der kühlen Jahreszeit.

PRODUKTE: Hochwertige Strickmode (von l.n.r.) Massimo DuttiMarc CainHESS Natur (alles ubup.com)

Hochwertige Strickwaren bieten gerade in Herbst und Winter viele tolle Möglichkeiten. Dabei muss Wolle gar nicht kratzen. Weiche Sorten wie Kaschmir, Mohair oder Angora sorgen für ein tolles Hautgefühl und schmeicheln deinem Körper. Ganz gleich ob eine edle Strickjacke aus Kaschmir, die du zu Bluse und Jeans beim Shopping trägst, ein kuschliger Pulli aus Alpakawolle, ein lässiger Merino-Strickmantel oder ein vielseitiger Schal aus einem Wolle-Seide-Mix – mit Strickmode kommst du ausgezeichnet durch die kalte Jahreszeit. Leider sind neue Stücke aus den hochwertigen Materialien oftmals ziemlich teuer, aber ich habe schon so einige Lieblingsteile Second Hand gefunden. Tipp: Wer gebrauchte Mode kaufen will, muss ausgiebig stöbern. Aber Geduld wird doppelt belohnt – probiere es aus!

Bist du auf den Geschmack gekommen und hast Lust, diesen Herbst mit Second Hand Mode zu experimentieren? Welcher Look sagt dir am meisten zu? Lass uns gerne einen Kommentar da.

KEINE KOMMENTARE

    KOMMENTAR HINZUFÜGEN

    Datenschutz
    , Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
    Datenschutz
    , Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.