Oster-Outfit
Fashion Second Hand Tipps

Nicht zum Verstecken: unsere Ideen für dein Second Hand Oster-Outfit

Das Osterfest naht. Es wird also mal wieder höchste Zeit, sich über ein passendes Outfit für die Osterfeiertage Gedanken zu machen. Also ich habe mir ja noch gar nichts überlegt – typisch Juliane, immer auf den letzten Drücker. Deswegen mache ich das hier & heute gleich mal gemeinsam mit dir. Das spart Zeit, schließlich haben wir in der Woche vor Ostern noch genug andere Sachen zu tun. Ich habe mir mal angeschaut, welcher der Modetrends 2018 für ein Oster-Outfit taugt und hab natürlich auch gleich ein paar Outfit-Ideen für dich zusammengestellt.

Oster-Outfit 2018 – zarte Farben & weite Schnitte

Outfit-Idee Nr. 1: Layering

Ein Outfit im Layering-Look ist einfach ideal für das Osterfest. Du bist warm genug angezogen für den Osterspaziergang und wenn es dann zum Weiterschlemmen wieder nach drinnen geht, kannst du dich ganz einfach einiger Lagen entledigen. Für mein Oster-Outfit im Layering-Look habe ich mich für zarte, frühlingshafte Farben in Kombination mit kräftigen Beerentönen entschieden. Mein absoluter Liebling bei diesem Outfit ist der Blazer von mint & berry.

Oster-Outfit Layering

OUTFIT LAYERING: Blazer: mint & berry – Handtasche: mint & berry – Sonnenbrille: Marc by Marc Jacobs – Jeans: M.O.D. Miracle of Denim – Bluse: Replay – Pullover: Lieblingsstück – Gürtel: Wolford – Sneakers: Nike (alles ubup.com)

Outfit-Idee Nr. 2: Pastell-Töne

Die Farbe dieses Anzugs von Basler ist fast genauso zart, wie der erste Frühlingshauch, der dieser Tage durch die Lüfte weht. Pastell-Töne sind in diesem Jahr voll im Trend. Anzüge auch. Warum also für das Osterfest nicht beides miteinander kombinieren? Das weiße T-Shirt nimmt dem Look die Förmlichkeit und die farblich aufeinander abgestimmten Accessoires setzen noch einen weiteren schönen Akzent.

Oster-Outfit Pastell

OUTFIT PASTELL: Anzug: Basler – Shirt: Abercrombie & Fitch – Gürtel: Vanzetti – Sonnenbrille: ZARA – Handtasche: L.Credi – Schuhe: Jana (alles ubup.com)

Outfit-Idee Nr. 3: Marlene-Hose

Was ist bei deinem Oster-Outfit das Wichtigste? Jaja, dass es gut aussieht. Aber was noch? Richtig – dass du dich wohlfühlst. Schließlich musst du es einen ganzen Tag lang darin aushalten. Was haben wir für ein Glück, dass in diesem Jahr weite Marlene-Hosen wieder im Trend sind. Die wachsen beim Oster-Dinner quasi mit beziehungsweise engen dich über den Tag nicht zu sehr ein. Außerdem siehst du mit ihnen herrlich elegant aus.

Oster-Outfit weite Hosen

OUTFIT MARLENE-HOSE: Bluse: ZARA – Gürtel: Aigner – Handtasche: Gianni Chiarini – Hose: Hess Natur – Blazer: Drykorn – Sonnenbrille: Ray Ban – Pumps: Esprit (alles ubup.com)

Notfall-Tipp: Falls es warm wird

Sollte uns das Wetter an Ostern doch noch überraschen und uns mit Wärme und schönstem Sonnenschein beglücken, ist ein Kleid immer eine gute Wahl. Mit diesem Modell von Closet, kombiniert mit einer kuscheligen Strickjacke, cremefarbenen Pumps und einer passenden Handtasche, bist du im Nu ausgehfertig.

Oster-Outfit Get the Look

OUTFIT: Sonnenbrille: s. Oliver – Strickjacke: Prada – Pumps: Hallhuber – Kleid: Closet – Handtasche: Bree (alles ubup.com)

 

Ich wünsche dir und deinen Lieben friedliche und erholsame Osterfeiertage!

Zum Shop

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN...

KEINE KOMMENTARE

    KOMMENTAR HINZUFÜGEN

    Ich stimme zu.