Kitten Heels
Fashion Second Hand

Kitten Heels – Jetzt ist mal die kleine Schwester der High Heels dran

2018 wird tief gestapelt, zumindest was die Schuhe angeht. Denn in diesem Jahr sind Kitten Heels total in. Das sind Schuhe mit einer Absatzhöhe von 3 bis 5 Zentimetern. Jetzt, wo der Frühling so langsam Einzug hält, sind sie der ideale Begleiter. Und bequem sind sie auch noch – perfekt.

Kitten Heels – von wegen niedlich

We love Kitten Heels„Solche Schuhe tragen nur Mäuschen, keine Vamps.“ Pfff, so ein Quatsch. Abgesehen vom Namen haben die neuen Kitten Heels nichts mehr mit einem süßen Kätzchen gemein. Dank neuer Farben, Formen und vieler verschiedener Stile ist die Spießigkeit von damals passé. Kitten Heels präsentieren sich in diesem Jahr spitz zulaufend und in auffälligen Farben. Niedlich war also gestern. Besonders im Trend liegt in diesem Frühjahr und Sommer übrigens die Slingback-Variante der Kitten Heels. Bei dieser Schuhform ist der Pumps vorn geschlossen und wird über der Ferse von einem schmalen Riemen gehalten.

Meine 3 Styling-Tipps für Kitten Heels

Damit dein Look nicht altbacken oder langweilig wirkt, ist es wichtig, einen kleinen Stilbruch einzubauen. Das kann zum Beispiel eine Lederjacke zum sonst eher eleganten Outfit sein. Ich habe dir mal drei Beispiel-Outfits zusammengestellt:

Kitten Heels - meine Lieblingsstücke

Frisch aus meinen Kleiderschrank: Meine Lieblings-Kitten Heels

Klassischer Chic mit Stiefeletten von Prada

Natürlich kann man ein Kitten Heel-Outfit auch klassisch angehen. Mit den unten abgebildeten Stiefeletten von Prada funktioniert das wunderbar. Achte darauf, dass die Schuhe der Hauptakteur sind. Der elegante Midirock von Hallhuber gibt den Stiefeletten genug Raum, wobei der Strickpullover und die Lederjacke für die nötige Lässigkeit im Outfit sorgen.

Schlicht und modern mit Pumps von Jimmy Choo

Wenn du deine Kitten Heels besonders gut in Szene setzen möchtest, kombiniere sie mit schlichten Teilen wie Oversize-Mänteln, Jeans oder T-Shirts. Dieser betont lässige und schlichte Look ist ein schöner Kontrast zu den eleganten Heels von Jimmy Choo. Damit die Schuhe so richtig schön zur Geltung kommen, wähle am besten eine Skinny-Jeans oder krempele deine Hose ein bisschen hoch.

Lässig und cool mit Slingbacks von ZARA

Oben lässig, unten elegant – Der perfekte Stilbruch gelingt dir, wenn du die eleganten Slingback-Heels von ZARA mit einem lässigen Hoodie und einer Skinny-Jeans kombinierst. Dazu noch ein paar Accessoires in passenden Farben und dein Outfit ist perfekt.

Get the Look - Kitten Heels

OUTFIT PRADA: Lederjacke: Milestone – Pullover: COS – Rock: Hallhuber – Stiefeletten: Prada – Gürtel: OSKA – Tasche: Liebeskind Berlin OUTFIT JIMMY CHOO: Mantel: Erich Fend – Sonnenbrille: s. Oliver – Tasche: Fritzi aus Preußen – T-Shirt: ZARA – Pumps: Jimmy Choo – Jeans: Levis OUTFIT ZARA: Pullover: Naketano – Sonnenbrille: Missoni – Tasche: Becksöndergaard – Jeans: Marc O’Polo – Slingbacks: ZARA – Gürtel: Vanzetti (alles ubup.com)

 

Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit deinen neuen Lieblings-Kitten Heels. Wie du siehst, habe ich meine schon gefunden. 😉 Wenn du magst, schick mir doch ein Foto von deinen Lieblingsstücken, gern auch mit Outfit an marketing@ubup.com

 

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN...

KEINE KOMMENTARE

    KOMMENTAR HINZUFÜGEN

    * Checkbox gemäß DSGVO.

    Ich stimme zu.