Weihnachtsoutfit
Fashion Tipps

SOS! Last-Minute-Ideen für dein Weihnachtsoutfit

Ich weiß ja nicht, wie es dir geht, aber in ein paar Tagen ist Weihnachten und ich habe noch keinen blassen Schimmer, was ich zum Fest anziehen soll. Ich war die ganze Zeit so sehr mit den Vorbereitungen für das Weihnachtsessen und dem Besorgen der letzten Geschenke beschäftigt, dass ich mir darüber noch gar keine Gedanken gemacht habe. Jetzt wird es aber höchste Zeit!

Must-Haves für das Weihnachtsoutfit

Materialien

Für ein Weihnachtsoutfit eignen sich Materialien wie Seide, Satin oder Samt sehr gut. Sie wirken edel und passen perfekt in die Weihnachtszeit. Samt hat außerdem noch den Vorteil, dass er herrlich kuschelig ist. Perfekt also für einen gemütlichen Abend. Wenn du es insgesamt lieber gemütlich magst, kannst du auch gleich auf Strick (auch gern Kaschmir) oder Filz zurückgreifen. Diese Materialien sind ideal für kuschelige Winterabende und du machst damit auch an Weihnachten garantiert nichts falsch. Für Herren ist ein schönes Flanell-Hemd auch immer ein Weihnachtsklassiker. Wenn du deine Seidenbluse mit einer kuscheligen Strickjacke kombinierst, schlägst du übrigens gleich zwei Fliegen mit einer Klappe.

Farben

Schwarz ist für Anlässe, zu denen man sich elegant kleiden möchte, natürlich ein Dauerbrenner und geht immer. Zur Weihnachtszeit kombiniere ich schwarz immer gern mit weihnachtlichen Farbtönen, also grün und rot. Damit gibst du deinem Outfit ohne viel Aufwand einen weihnachtlichen Akzent.

Weihnachtsoutfit - Get the Look

OUTFIT DAMEN: Bluse: ZARA – Blazer: ZARA – Pumps: Mango – Rock: Hallhuber – Handtasche: & other stories OUTFIT MÄDCHEN: Strickjacke: Guess – Bluse: Pepe Jeans – Rock: Cyrillus – Schuhe: Salamander OUTFIT JUNGEN: Pullover: H&M – Hose: Name it – Hemd: Hollister – Schuhe: Pepe Jeans OUTFIT HERREN: Pullover: G-Star RAW – Hemd: Wrangler – Gürtel: Boss by Hugo Boss – Hose: Nudie Jeans – Schuhe: Strellson (alles ubup.com)

Ich habe für dich mal ein Beispiel-Weihnachtsoutfit für die ganze Familie zusammengestellt. Da ist eigentlich alles drin, was ich für die Weihnachtszeit gern mag. Ich persönlich trage an Weihnachten gern Röcke oder Kleider. Für mich ist ein Kleid ein Kleidungsstück für einen besonderen Anlass, da ich sonst eher Hosen trage. Zwei Klassiker, die auch immer gut zusammen funktionieren, sind ein eleganter Blazer und eine Bluse.

Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass jeder an Weihnachten das tragen sollte, worin er sich wohl fühlt und womit er den ganzen Abend am besten durchhält, mal abgesehen von einer Jogginghose. Auch Norwegerpullover mit den verrücktesten Farben und Motiven dürfen an Weihnachten mal aus dem Schrank. Irgendeine schräge Weihnachtstradition gehört ja schließlich auch dazu, oder?

Ich wünsche dir und deinen Lieben ein wunderbares Weihnachtsfest!

Zum Shop

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN...

KEINE KOMMENTARE

    KOMMENTAR HINZUFÜGEN